Sonntag 15.04.2012; Beginn: 19:30 Uhr

Der Film porträtiert drei Ehepaare am Vorabend des Nouruz, des iranischen Neujahrsfestes. Rouhi, eine junge Frau deren Heirat bevorsteht, nimmt um diese zu finanzieren einen kleinen Job als Reinigungskraft in einer Wohnung im Norden Tehrans an. Als sie in jener Wohnung ankommt, findet sie sich in einem hitzigen Streit zwischen Mojdeh und Morteza wieder; Mojdeh verdächtigt ihren Ehemann Morteza, sie mit der Nachbarin Simin zu betrügen, und verpflichtet Rouhi die beiden zu beschatten. Dabei gerät sie mehr und mehr zwischen die Fronten des streitenden Paares.

Wir freuen uns über Euer zahlreiches Erscheinen. Wie immer ist der Eintritt kostenlos und ab 19:00 Uhr steht unser leckeres Buffet zur Verfügung.

Eine Veranstaltung von United4Iran