Freitag, 15. Oktober 2010, 18:00-21:00 Uhr
Samstag (16.10) und Sonntag (17.10), 15:00-21:00 Uhr

Im Rahmen der Westendstudios 10 findet in unseren Räumen die Ausstellung SafetyFirst statt. SafetyFirst steht für Produkte, die ihren Benutzern ein gutes Gefühl von Sicherheit verschaffen.
SafetyFirst hat den Anspruch auf die verschiedenen Bedürfnisse unterschiedlicher Menschen einzugehen.
Die Hutkamera beispielsweise bedient Leute, denen nicht genug Überwacht wird.
Der Schal hingegen schützt vor Überwachung.
Die Produktreihe von SafetyFirst bedient sie alle!
Die Marke tritt nur im Rahmen von Ausstellungen auf.
Die SafetyFirst-Welt mit ihren Produkten wurde von Anuschka Linse im Rahmen ihrer Bachelorarbeit in Kommunikationsdesign an der Hochschule München entwickelt.
Klick einfach auf Safety First, wenn du mehr erfahren möchtest.