!!!!Die Wandbilderöffnung findet am Samstag, 29.08. ab 16 Uhr in der Ligsalz8 statt!!!!!

wandbildDie Idee des kommunalen partizipativen Wandbilds stammt von dem mexikanischen Kunstprofessor und Aktivisten Checovaldez. Er möchte mit dem Workshop Utopien, Träume und Erfahrungen der Teilnehmenden kreativ umsetzen. In diesem Konzept wird – wie bereits in vielen indigenen Gemeinden in Chiapas, Südmexiko, an den Universitäten und anderen öffentlichen Orten Mexikos geschehen- das kommunikative Potential und der kollektive Zusammenhalt gestärkt. Die sozialen und politischen Realitäten und Vorstellungen finden in den Farben der traditionellen Murales-Malerei Mexikos ihren Ausdruck.

 

Zum Nachlesen:

deutsch

espaniol