Das „Schnitzelhaus“ ist tot.
Kein Nikolaus, der darin wohnt. Und auch niemand anders. Einfach leer. Seit über drei Jahren. Schade drum!

Wir versteigern das SCHNITZELHAUS!

Warum? Weil wir den Leerstand satt haben! Du auch? Dann komm vorbei, lerne spannende Initiativen kennen, diskutiere mit oder bring deine Idee ein, was anstelle des toten Schnitzelhauses lebendiges im Westend entstehen könnte. Schreib einfach deine Idee zur Nutzung des Hauses auf anhängende Postkarte und verschicke sie selbst an die Stadt München oder bring sie mit zu unserer Versteigerung:

Sa | 10. September | 11-17 Uhr | 

Ecke Schwanthaler-/Schießstättstraße

Die beste Idee gewinnt das Haus.

Jede Idee gelangt postwendend an die Stadt.

 

Wir wollen das tote Eck beleben! Wir, das sind die Ligsalz8, die Aktionsgruppe Untergiesing, el caracol, kA-oS, der Antifa-Stammtisch und Stattpark Olga.

Und du. Du hast was zum Thema zu sagen, was dir längst unter den Nägeln brennt? Willst selbst eine Initiative vorstellen oder dich sonst wie einbringen? Dann melde dich doch bei uns! kontakt@voll-gegen-leerstand.de

 

Wir freuen uns auf dich!

——————————

www.voll-gegen-leerstand.de

kontakt@voll-gegen-leerstand.de